You are at:

Menu

Markt Alafia 2017


2017 werden wir den traditionelle großen afrikanischen Basar in Altona veranstalten. Jedoch können wir dieses Jahr nicht an dem alten Ort unseren Markt aufbauen. Wir wollten uns vergrößern und auf die andere Seite des Bahnhofs wechseln. Wir müssen daher etwas weiter herunter in die Große Bergstrasse von Ikea bis zum Bruno-Tesch- Platz ziehen; ebenfalls mit viel Platz. 2016 hat uns gezeigt, dass der Um,zug ein großer ERfolg war. Das Festival und der markt waren extrem gut besucht. Also: 2017 kann kommen.

Freitag, 25.08. - Sonntag 27.08.2017, jeweils ganztägig:

Ort: Große Bergstrasse, Fußgängerzone von Ikea bis zum Bruno-Tesch-Platz
alafia markt hamburg altona
alafia markt hamburg altona

Freitag, 25. August - Sonntag 27. August 2017


Der traditionelle große afrikanische Basar beim Bahnhof Altona, der circa 50.000 Besucher anzieht und von einem abwechslungsreichen Musikprogramm umrahmt wird. Er befindet sich in einer der Haupteinkaufsstraßen Hamburgs, die frequentiert wird von ankommenden Reisenden, einkaufenden, neugierigen, zur Arbeit gehenden Bürgern und besonders von an dem Festival und deren Musik interessierten Menschen.

Nicht wir müssen das Publikum zu uns holen - wir sind dort, wo die Menschen ihrem alltäglichen Leben nachgehen.

Auch in diesem Jahr 2017 laden wir Sie an den drei Tagen nach Ottensen ein: Der große bunte Basar mit circa 40 Ständen zum Schoppen, Schlemmen - mit Gerichten aus Ghana, Senegal, Südafrika, Nordafrika, Eritrea und der Karibik -, Informieren - viele Initiativen präsentieren ihre Projekte - und Entdecken erwartet Sie.

Es besteht die in Norddeutschland seltene Gelegenheit, sehr umfassend originales Kunsthandwerk, authentische Musikinstrumente, Möbel, Küchenartikel, Mode und Informationen aus vielen Ländern Afrikas zu probieren und erleben - ggf. auch zu erwerben.
alafia markt hamburg altona
alafia markt ottensen
Stacks Image 1444
Stacks Image 1446
 You are at: